Willkommen im Wallis
Willkommen im Wallis

Es gibts so viele Möglichkeiten im Wallis etwas zu unternehmen, dass es unmöglich ist, hier alles aufzulisten. Wandern und der Wintersport stehen natürlich an erster Stelle.

Hier nun einige Ideen und Tipps für Unternehmungen...

Das Matterhorn und der Aletschgletscher

Den höchsten Berg der Schweiz und den schönsten Berg der Welt erreichen Sie in knapp 60 Minuten. Es steht in den Walliser Alpen zwischen Zermatt und Breuil (Cervinia). Der Aletschgletscher ist in ca. 45 Minuten erreicht. Auf dem Weg kommen Sie noch an einer Käserei (Walker) vorbei uns können sich mit Walliser Käse eindecken.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Den Gemmipass mit Bergbahn und den wunderschönen blauen Daubensee (ab Leukerbad)

Wir sind da selbst schon entlang gewandert, ab Leukerbad. Neben der Station "Gemmibahn" beginnt der Wanderweg. Mit unserem, nicht gerade Wanderbegeisterten Sohn, damals 8, brauchten wir 4 Stunden bis Wildstrubel. Der Wanderweg ist ein wenig anstrengend, die Aussichten sind spektakulär und das Erfolgserlebnis bei Ankunft natürlich gigantisch. Oben befindet sich der Daubensee.

Ausschnitt vom Wanderweg. Am letzten Sonntag im Juli ist jährlich auch der Almabtrieb vom Daubensee zu bewundern.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

weitere Wandervorschläge

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht nur Skifahren, Rodeln, Schneewandern, Nordic-Walking, rasante Abfahrten mit Monstertrottinettes oder Mountain-Bikes, sondern auch interessante Angebote wie z.B. geführte Wildpflanzen- und Kräuterwanderungen, geführte Wanderungen zum Sonnenaufgang auf 3‘000 m.ü.M. oder Schaukäsen und exklusive Events erwarten Sie auf Torrent, welche sie in ca. 10 Minuten erreichen. Mit der Seilbahn ab Leukerbad oder der Gondelbahn ab Flaschen-Albinen erreichen Sie in wenigen Minuten bequem die Bergstation Rinderhütte mit dem Panorama-Restaurant auf 2350 m.ü.M. Dort geniessen Sie die herrlichen Aussichten auf die Walliser Bergwelt und können sich kulinarisch verwöhnen lassen.

IM SOMMER
--> TORRENTALP

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Aquapark
Sion (35 km)

Saas Fee (55 km)

Zermatt (65 km)

Happyland in Granges (27 km)

eher für Kinder bis 12 gedacht
Abenteuer Labyrinth (72 km)

mit vielen Attraktionen, auch Regengeschützt in der Halle
Das grösste Naturlabyrinth der Welt liegt in der Walliser Gemeinde Evionnaz. 18'000 Thujen säumen den drei Kilometer langen Irrgarten, in dem geheimnisvolle Schätze und Spiele versteckt sind und an dessen Ziel ein Spielplatz der Superlative wartet.

Traumreise in das Land der Eisenbahn (80 km)
weitere

Ausflugsziele im Wallis

--------------------------------------------------------

Baden kann man im Badesee (mit Bootsverleih) in Sierre (20 Minuten) oder auch im Schwimmbad Susten (10 Minuten)

Naturpark Pfynwald
dort ist immer was los, z.B. Livemusik

oder 1 Woche unterwegs im Wild West mit Pferd & Zelt

oder Westernshows

Familientag

u.V.m.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Wallis zählt zu den sonnenreichsten Gegenden Europas. Zu jeder Jahreszeit ist es unwahrscheinlich schön, in dieser Gegend und schön, im Majema wohnen zu dürfen, die Aussicht geniesen zu können, die auch bei Nebel oder Gewitter sehr imposant sein kann. Sie wohnen im Majema sonnig, ruhig, erholsam, idyllisch und der Natur nah wie nie.

Impressionen............
Adelboden
Walliser Berge (Mischabel & Weisshorn)
Wallis
Walliser Morgen
*Entfernungen beziehen sich auf den Standort des Ferienhauses Majema
Druckversion Druckversion | Sitemap
Majema - zu jeder Jahreszeit eine Reise wert